Future Wings Challenge

Mit der Future Wings Challenge, einem Start-up Inkubator, wurde eine Möglichkeit für Gründer*innen geschaffen, mit der Umsetzung ihrer Idee einen Beitrag zu Bildungsgerechtigkeit und fairen Chancen für alle Kinder und Jugendliche zu leisten – unabhängig von Herkunft, Einkommen oder Bildungsstand der Eltern. In einem dreimonatigen Programm werden die Teilnehmenden berufsbegleitend auf die Gründung ihres Start-ups vorbereitet und unterstützt – von der Konzeption bis zur Umsetzung. In rund 15 Workshops entstehen nicht nur aus ersten Ideen reale Geschäftsmodelle, sondern die zukünftigen Unternehmer werden auch kostenlos von erfahrenen Coaches und Mentor*innen begleitet. So lassen sich nachhaltige, soziale und wirkungsvolle Unternehmensgründungen fördern.

… ein Projekt der Schule Morgen Privatstiftung in Kooperation mit Teach For Austria.

Highlight-Video Demo Day

Sehen Sie in diesem Video die Highlights unseres Demo Days 2021 der Future Wings Challenge:

Die Siegerprojekte 2021

Beim Demo Day der Future Wings Challenge präsentierten die Teilnehmer:innen ihre Projekte einer Fachjury. Die drei Gewinner:innen durften sich über eine Startförderung von jeweils 20.000 Euro freuen. Die Bewerbungsmöglichkeit für die Future Wings Challenge 2022 startet im Herbst.

Naschgarten
Der Naschgarten ermöglicht das praktische Erleben ökologischer Zusammenhänge und führt Kinder an eine gesunde, nachhaltige Ernährung heran.

BauBox – Maker Space für mutige Mädchen
Die BauBox ist mehr als eine Werkstatt. Hier entwickeln Mädchen ab zehn Jahren Spaß an Technik und im Umgang mit Werkzeugen.

Agent:Lehr.KRAFT
Agent:Lehr.KRAFT ist ein Programm von Lehrkräften für Lehrkräfte. Ziel ist eine Community sowie peer-to-peer Learning auf Augenhöhe.